Natürlich: Lebensraum Steingarten

Steingärten sind eine spezielle Art der Gartengestaltung. Ein Steingarten bietet vielen Pflanzen und Kleintieren ein Zuhause. Und das beste: Er passt fast in jeden Garten, zum Beispiel als Steingarten an der Terrasse.

Schritt für Schritt ... selbst gemacht!

Aufbau- und Verlegeanleitung

Mit unseren Aufbau- und Verlegeanleitungen sind Sie bestens für Ihre Projekte vorbereitet. Schritt für Schritt erklären wir zum Beispiel, wie sich Terrassendielen verlegen lassen und welche Besonderheiten Bangkirai-Holz hat.

Wählen Sie aus den folgenden Themen ...

Vielseitig und montagefreundlich

Schiebetürsystem Knauf Pocket Kit

Anpassungsfähig, montagefreundlich und vielseitig: Das Schiebetürsystem Knauf Pocket Kit kombiniert Qualitätsgewinn mit Zeitersparnis bei Montage und Wartung. Sind erhöhte Anforderungen an den Schallschutz gestellt, bietet die Variante Pocket Kit Silent die perfekte Lösung

Hörmann Garagentore: neue Oberflächen erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten

Hörmann doppelwandige IPU Tore

Es gibt Neuigkeiten beim Tor- und Türhersteller Hörmann in Sachen Garagen-Motive und -Design. Die doppelwandigen EPU Tore werden aus dem Programm genommen. Die einwandigen LTE und die doppelwandigen, wärmegedämmten LPU Tore bleiben und erweitern durch neue Oberflächen die gestalterischen Möglichkeiten.

Der schnelle Türenkatalog

Der schnelle Türenkatalog

Hier ist er, unser neuer Türen-Katalog!
Schauen Sie gleich mal online rein und lassen Sie sich begeistern!

Hier gehts zum Online-Blätterkatalog

Holztüren als elegante Durchgänge

Holztuer

Innentüren aus Holz begleiten uns in allen Lebenslagen, verbinden Räume oder sorgen für Privatsphäre. Außerdem sind sie oft echte Schmuckstücke, die Räumen einen besonderen Akzent geben.

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.